SKYGYMNASTIK UND NORDIC WALKING ENTFALLEN

Veröffentlicht Veröffentlicht in Allgemein, Skigymnastik


„Hallo zusammen
aufgrund der weiterhin stark ansteigenden Zahl der Neuinfektionen hat die Bundesregierung am Mittwoch den 28.10.2020 weitere einschneidende Maßnahmen im öffentlichen und privaten Bereich beschlossen.
Unter anderem ist der Trainingsbetrieb im Amateur- und Breitensport im November eingestellt.

Für uns im Ski-Club Hegnach bedeutet dies, dass im November keine Skigymnastik und kein Nordic Walken stattfindet!

Wir bedauern dies alle sehr, aber die Maßnahmen sind notwendig, um die Pandemie wieder in den Griff zu bekommen.

Wir bitte euch alle die AHA Regeln einzuhalten und auf nicht unbedingt notwendige Kontakte vorerst zu verzichten und hoffen euch alle wieder gesund im Dezember zu Skigymnastik und Nordic Walken begrüßen zu dürfen.
Bleibt alle gesund!

Euer Vorstand“

HV 2020 wird verschoben und zusammen mit der HV 2021 abgehalten

Veröffentlicht Veröffentlicht in Hauptversammlung

wir haben versucht die HV 2020 noch in diesem Jahr stattfinden zu lassen- jedoch ist es aufgrund der aktuellen Pandemie und den Einschränkungen nicht möglich eine HV noch dieses Jahr abzuhalten.

Nach der Absprache mit dem Amtsgericht Stuttgart- darf und wird die HV von 2020 in das nächste Jahr verschoben. Die damit verschobenen Entscheidungen und Berichte werden dann entsprechend in der HV 2021 nachgeholt.

Ihr werdet wie immer rechtzeitig über unsere Homepage, den Newsletter, wie auch per Post über die HV informiert.

Vielen Dank für euer Verständnis

Ausfahrten für die neue Saison onlin

Veröffentlicht Veröffentlicht in Allgemein

ab heute sind die neuen Ausfahrten online.

Bitte beachtet, dass sich aufgrund der Corona Pandemie kurzfrisitg Ausfahrten verschieben, ändern oder ausfallen können.

Ihr werder jedoch selbstverständlich über E-Mail/ Newsletter und der Homepage informiert.

Jugendausfahrt 2021 entfällt

Veröffentlicht Veröffentlicht in Skiausfahrten

diese Saison müssen wir leider auch schweren Herzens die Jugendausfahrt vom 2.1.- 6.1.2021 absagen.

Es ist uns leider nicht möglich, unter den Vorgaben der Hygienevorschriften wie auch der Eindämmung der Infektionsgefahr, eine Gruppenreise wie in dieser Form der Jugendausfahrt aufrechtzuerhalten.

Zum aktuellen Zeitpunkt sollen die anderen Ausfahrten aber vorerst und unter Berücksichtigung des Infektionsgeschehens stattfinden.